Banner
Header-Bild

Agility

Für Frauchen und Herrchen stand von Anfang an fest, dass sie mit ihrer Fellnase nicht nur spazieren gehen möchten, sondern sie auch psychisch und physisch fördern möchten. Und so begannen Frauchen und ich mit dem Agility-Training. Es hat uns beiden von Anfang an richtig viel Spaß gemacht und ich erwies mich als durchaus gelehrig und kooperativ. Mein Verhalten im Parcours steht im krassen Gegensatz zu meinen "Alltags-Gewohnheiten": Beim Agi lasse ich den Dickkopf am Parcoursrand und achte ganz genau auf das, was Frauchen so macht! ... Ach die Arme wünscht sich so oft, dass ich so eine Kritikfähigkeit und Kooperation auch zeigen würde, wenn ich ein Reh sehe!

Agility Slalom

Die anfängliche Begeisterung für diesen Sport hat sich zu einem echten Hobby entwickelt, welches einen großen Teil unserer Freizeit einnimmt. Frauchen und ich versuchen uns auf Seminaren weiterzuentwickeln und neue Impulse für Training und Führtechnik zu gewinnen.

Seit Mai 2011 starten wir auch auf Turnieren und konnten im Juni 2012 endlich in die A3 aufsteigen.

Unser Ziel ist es, mit technisch guten und flotten Läufen zu überzeugen (mein rustikaler Körperbau und meine kurzen Beinchen verhindern leider ein rasantes Tempo :P) und noch gaaaanz viel zu lernen. Wir sind gespannt, was wir Dank der agility mania noch alles erleben werden.

Bild des Monats

Bild des Monats